Michael sagt "tschüss"!

Michael sagt „tschüss“!

Nach 28 Dienstjahren geht am Mittwoch unser Konrektor Michael Fritze in Pension.

Um ihn zu überraschen und gebührend zu verabschieden, sind die Kolleginnen und Kollegen schon seit Wochen am Planen und mussten (wie so oft in Corona-Zeiten) ihre Pläne mehrere Male umwerfen, ändern oder anpassen. Trotzdem ist eine tolle Verabschiedung dabei herausgekommen!

Michael wurde von unserem Hausmeister Michael Maag (hochoffiziell gekleidet) mit dem Trecker zuhause abgeholt und das Kollegium bildete eine Fahrrad-Eskorte.

Auf dem Schulhof angekommen, warteten schon die Schülergrüppchen mit bunten Luftballons und der Karnevalsfan Michael Fritze musste sich zuerst einmal verkleiden, bevor er dann einen Mofa-Parcour absolvieren musste. Dies Schaffte der Mofalehrer natürlich mit links!

Beim anschließenden Tischtennismatch musste er sich (mit einer Bratpfanne spielend) ein bisschen mehr anstrengen: Maria Narberhaus fegte er quasi „von der Platte“, bei Ex-Kollege und Freund Walter Biedendieck wurde es spannend, aber er gewann!

Es folgte der wortwörtliche Höhepunkt des Morgens. In Form eines Krans. Eines bekannten, ortsansässigen Bauunternehmers… (Vielen Dank an Firma Gründker!) 😉

Beeindruckend hoch ging es im Korb des Krans, um einen bleibenden Eindruck der Schule und Glandorfs mitzunehmen. Michael, seine beiden erwachsenen Kinder Pia und Peter und Kollegin Eva Heitling, die nach Moers umgezogen ist und die Schule ebenfalls verlässt, waren schwer beeindruckt von der tollen Aussicht und den um sie herum schwebenden Luftballons!

Wieder auf dem Boden angekommen, überreichten die Kolleginnen und Kollegen ihr Abschiedsgeschenk, eine Baumelbank samt eines Kartons mit Abschiedskarten aller Schüler. Da Maria Fritze nicht weiter den Ganztagsbereich an der Schule betreut und zusätzlich die zu uns abgeordneten Lehrer*innen Frau Fuhren, Frau Hildebrandt, Herr Winneke und Herr Flint die Schule verlassen, war ein großes Abschiednehmen angesagt…

Allen scheidenden Kolleg*innen danken wir für die schöne Zeit hier und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Lieber Michael, vielen, vielen Dank für deine Arbeit und Engagement für die LWS!
Wir wünschen dir und deiner Frau alles Gute, tolle Erlebnisse, eine schöne Zeit und vor allem Gesundheit für den Ruhestand!