tipppiy

LuWi-Magazin mit Schülerzeitung Tipppiy

 

Einmal die Woche sammeln ein paar Schülerinnen und Schüler der Oberschulklassen ab Jahrgang 7 im Rahmen des Ganztagsunterrichts nochmals ihre Energie und Konzentration, um sich an die Arbeit zu machen, die da heißt: Wir erstellen das Schulmagazin!

Dieses Schulmagazin besteht aus zwei Teilen. Den Rahmen bildet das LuWi-Magazin. Hierin ist das nachzulesen und –gucken, was wichtig und interessant war während des vergangenen Schuljahres. Im Magazin ist die Schülerzeitung Tipppiy als Heft im Heft enthalten. Dort tauchen eher schülerorientierte Beiträge auf.

Die Arbeit am Magazin ist von hoher Selbstständigkeit geprägt, denn die Schüler-Redakteure recherchieren, schreiben und – wenn möglich – fotografieren für ihre Artikel in Eigenarbeit.

Die fertigen Artikel werden zum Ende des Schuljahres als Datei-Rohware an einen professionellen Magazin-Designer gegeben, der daraus die Zeitschrift erstellt und an eine Druckerei weiterreicht. Die gelieferten Hefte sind echte Vierfarb-Hochglanz-Magazine und werden an alle Schüler und Lehrer, sowie an Sponsoren und Gäste verteilt.