Schulsanitäter

Logo SchulsaniSchürfwunden an Armen und Beinen, Bauchweh oder Unwohlsein: das begegnet uns immer mal wieder im Schulalltag. Doch was tun? Und genau hier kommen unsere Schulsanitäter „ins Spiel“. Sie stehen ihren Mitschülern mental zur Seite und versorgen fachgerecht ihre Wunden. Sie sind eine Bereicherung für die LWS 🙂

Schulsanitäter 1Der Schulsanitätsdienst besteht zur Zeit aus 23 voll ausgebildeten Schulsanitätern der Klassen 8 bis 10. Die Ausbildung wird in Form einer AG von Frau Honerkamp vom Deutschen Roten Kreuz geleitet. Sie bringt den Nachwuchssanitätern das nötige „Rüstzeug“ bei, um Erste Hilfe Maßnahmen anwenden zu können. Nach abgeschlossener Schulsanitätsdienstausbildung wenden die „Schulsanis“ ihr Know-How in der Praxis an. Sie helfen ihren Mitschülern in Pausen & Unterrichtszeiten bei Verletzungen und Krankheit.

Schulsanitäter 2Neben dem Sanitätsdienst in der LWS Glandorf nehmen die Schulsanitäter jährlich an mehreren Wettbewerben des Jugendrotkreuzes (JRK) und des DRK teil. Dort treffen sich viele Kinder und Jugendliche, um Inhalte rund um den Themenbereich „Erste Hilfe“ zu präsentieren.

Schulsanitäter 3Sie erproben an Übungen und Aufgaben ihre Fertigkeiten und Kenntnisse in der Erstversorgung von Verletzten und tauschen allgemein Erfahrungen untereinander aus. Auch in diesem Jahr sind die Schulsanitäter wieder mit dabei 😉